Liebe Besucher der HES – Webseite

Die Sächsische Dampfschiffahrt GmbH & Co. KG musste am 03.06.2020 nach
184jähriger Betriebsgeschichte Insolvenz anmelden.

Uns als Historiker, Chronisten und Freunde dieser einmaligen Flotte liegt der Fortbestand des Unternehmens am Herzen. Ein Elbtal ohne den vertrauten Pfiff der Dampfpfeife und dem gleichmäßigen Klang der Schaufelräder ist für uns alle nicht denkbar. Wir appellieren daher an alle Entscheidungsträger der Stadt Dresden und des Freistaats Sachsen sich der Einmaligkeit dieses Kulturguts und damit ihrer politischen Verantwortung für dessen Erhalt bewusst zu werden. Es geht neben den historischen Schiffen auch um die Arbeitsplätze an Bord, in Verwaltung und Gastronomie. Gern werden auch die Mitglieder des Historikerkreises Elbeschiffahrt daran mit Rat und Tat mitwirken.
aufkleber_weiterdampfen_01Da gemeinsame Ziele mit vereinten Kräften leichter zu erreichen sind unterstützen wir die Kampagne WEITER DAMPFEN! der Fachgruppe Elbeschiffahrt Dresden
und möchten Sie hiermit herzlich bitten dies ebenfalls zu tun!
Kommen Sie an Bord und genießen Sie eine der Linien- oder Veranstaltungsfahrten, bringen Sie Ihre Familie und Freunde mit und vor allem
geben Sie diese Einladung bitte weiter!
Damit auch in Zukunft die größte und älteste Raddampferflotte der Welt ihren Heimathafen in Dresden behält.