Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.225.36.143.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Dirk W aus Mohrensburg schrieb am 23. September 2017 um 04:10:
Top wenn ich lese das ihr auch alte Dampfmaschinen restauriert. Sowas dachte ich machen heutzutage nur Musseen und das auch nur wenns aus der Römerzeit stammt. Bei der nächsten Ausstellung werde ich mich mal auf den weg machen und euch besuchen wenn ich es zeitlich einrichten kann Gruß Dirk
Spielzeug Blog aus Wien schrieb am 7. September 2017 um 11:29:
Sehr schöne Seite. Vielen Dank auch für Eure tollen Berichte aus vergangener Zeit.
Rene Walter schrieb am 15. August 2017 um 14:42:
Auf eine schöne Elbschifffahrt hätte ich auch mal wieder Lust. Vielleicht nächstes Jahr.
Reißig aus Leverkusen schrieb am 30. Juni 2017 um 19:35:
Bei der abgb.Duplex-Dampfpumpe handelt es sich um den Typ-Mod: JK 6614 von der ehm.Pumpenfabrik Weise& Monski Halle/S.1872 bis zur Enteignung 1946,dann VEB Pumpenwerke Halle/S.ab1953 Bruchsal/Baden-Württemberg,ab 1965 bis 1976 habe ich mit einem Kollegen,diese Dampfpumpen von Typ :JK 6603-6656 und JK 301-307 in Leverkusen,bis zum Verkauf gebaut.Es ist für mich als alter ehm.Masch.Schlosser (70) zusehen,dass es diese Dampfpumpen noch gibt,als ich 1991 in Dresden Urlaub machte und eine Elbefahrt mit dem Raddampfer nach Bad Monschau,fuhr,schaute ich auch ins Kesselhaus rein und siehe da ,ich fand eine DDP Typ:JK 6618 im Topzustand und machte täglich ihre Hübe ohne Beanstandung. Herzliche Grüße.
Administrator-Antwort von: admin
Lieber Herr Reißig, vielen Dank für Ihren Eintrag in unser Gästebuch und die Erläuterungen zur Dampfpumpe. Ich werde diese an den Eigentümer gern weiter reichen. Mit besten Grüßen aus Dresden Alexander Bilz Webseite - HES Dresden
Kinderblog Papa schrieb am 27. April 2017 um 21:50:
Wir haben die schöne Elbschiffahrt mitgemacht und können sie jedem empfehlen. lg
Manu aus Sächsische Schweiz schrieb am 26. April 2017 um 23:12:
Hallo. Bin gerade auf eurer Seite gelandet und war darüber mehr als erfreut; ) habe nämlich Nachweise für die Existenz der GS Newa und Moskwa gesucht. Keiner kennt mehr diese Boote, geschweige denn weiß, wie sie ausgesehen haben. Dank dieser Seite konnte ich 'nachweisen ', das diese Schiffe auf der Elbe gefahren sind. Auch wenn ich zu dieser Zeit gerade mal 5 Jahre gewesen bin. Danke an den HistorikerKreis. LG M.
Maxim schrieb am 9. August 2016 um 08:23:
Tolle Seite haben Sie!
DJ Berlin aus Berlin schrieb am 16. Mai 2016 um 17:53:
sehr schöne Seite ... gefällt uns ... weiterhin viel Erfolg
Entrümpelung Dresden schrieb am 26. Februar 2016 um 09:35:
Hi, heute schreiben wir euch auch endlich mal in euer Gästebuch, wir waren schon einige mal auf eurer Seite - ist immer wieder ein Besuch wert. Super Design und auch sehr Übersichtlich. Macht weiter so und besucht uns doch auch mal. Viele Grüße vom Entrümpelung Heidenau Team - Wir bieten Entrümpelung Wohnungsauflösung in Heidenau, Dresden, Pirna und Umgebung.
Sascha aus Koblenz schrieb am 4. Februar 2016 um 13:54:
Hi, bin rein zufällig hier vorbeigekommen, schöne Webseite und weiter so!
Sebastian schrieb am 4. Dezember 2015 um 11:50:
Vielen Dank für Eure tollen Berichte aus vergangener Zeit. Besonders die Kalenderblätter und zurzeit die Adventskalendertürchen lassen Stimmung aufkommen.
Claudia Wick aus München schrieb am 5. Dezember 2014 um 19:11:
Eine tolle Dampfschiff-Seite! Besonders angetan haben es mir die Ausführungen zu den Dampfmaschinen und ihrer Technik: bitte noch mehr davon! Bin am Vierwaldstättersee (CH) aufgewachsen, da haben wir auch wunderbare Dampfschiffe. Habt ihr auch eine Newsletter, die man abonnieren kann?
ole schrieb am 4. Juni 2014 um 08:33:
Ich hab Euch nun auch verlinkt, viel Erfolg wünsch ich Euch!
Enrico Fehse aus Magdeburg schrieb am 27. Mai 2014 um 19:07:
Hallo Lieber Historikerkreis, ich bin begeistert von Euren Seiten und der kreativen Schaffenskraft. Alles ist sehr ansprechend und ein wirklicher Hingucker und das nicht nur für Fans der Dampftechnik! Macht weiter so und wenn ich auch nur in kleinster Weise dazu beitragen könnte, einen Beitrag zu Euren Seiten zu Leisten, biete ich mich gerne an. Liebe Grüße aus Magdeburg
Reinhard Lehner aus Traunkirchen schrieb am 28. April 2014 um 18:48:
Liebe Elbe-Historiker. Ich gratuliere euch recht herzlich zu eurem Internet-Auftritt, den ich heute per Zufall entdeckt habe. Bitte unbedingt weitermachen und vervollständigen, das wird richtig gut. Mit besten Grüßen vom Traunsee, Reinhard Lehner